• Hotel Elbiente mit Dampfer

    Tauschen Sie Alltagstrubel gegen
    einzigartige Erholungstage!

  • Hotel Elbiente Luftbild

    Ausblicke aus der 1.Reihe

  • Hotel Elbiente Abendstimmung

MIT GUTEM GEWISSEN URLAUB MACHEN!

Wir arbeiten am Gleichgewicht zwischen Umweltbewusstsein und ungetrübtem Urlaubserlebnis. Wir wollen Verantwortung übernehmen und unsere einzigartige Natur im Nationalpark Sächsische Schweiz für die Zukunft bewahren.

Hier möchten wir Sie über unseren Beitrag zum Thema Nachhaltigkeit informieren und anregen, selbst nachzudenken, was wir gemeinsam umsetzen können!

Unser Luftkurort Rathen:

… ist verkehrsberuhigt. Viele Kriterien des Titels „Luftkurort“ legen Nachhaltigkeit zugrunde. Regelmäßig werden strenge Abgas- und Klimakontrollen durchgeführt. Sie sollen Ihr Auto während Ihres Aufenthalts möglichst selten nutzen. Mit sanfter Mobilität kommen Sie (fast) überall hin! Alle Wanderwege und der Elberadweg laden zu nachhaltigen Aktivitäten ein. Die Gierseilfähre im Luftkurort Rathen wird ohne Energie, nur mit der Wasserkraft der Elbe angetrieben, außerdem gibt es eine Ladestation für Elektroautos.

In unseren Hotels:

  • Unser Gepäckshuttle „Speedy“ ist ein umweltschonendes Elektroauto. 
  • Wir haben Systeme zur Abfalltrennung, so werden z.B. unsere organischen Abfälle zu Biogas.
  • Wir betreiben eine hauseigene Wäscherei, so muss unsere Wäsche nicht zu einer Wäscherei gefahren werden. Außerdem wird unsere Wäsche nachts gewaschen um die Stromlasten besser zu verteilen. *
  • Wir stellen jedem Gast eine Wellnesstasche mit Saunatuch und Bademantel zur Verfügung. So gelingt es uns die Wäschemengen auf ein umweltverträgliches Maß zu reduzieren. Auch zu Hause wechseln Sie sicher nicht täglich Bettwäsche und Handtücher? 
  • Wir sind mit sparsamen LED- oder Energiesparlampen ausgestattet.
  • Wir haben bewusst auf die Befüllung unserer Minibars verzichtet. So sparen die ausgeschalteten Minibars einiges an Energie. Natürlich soll dadurch unsere Dienstleistung nicht leiden und auf Wunsch befüllen wir selbstverständlich die vorhandenen Minibars. *
  • Wir betreiben ein Block-Heizkraftwerk und setzen Energieeffizienzpumpen ein.
  • In den Lüftungsanlagen findet eine Wärmerückgewinnung statt, damit wird das Wasser für den Heizkreislauf aufgewärmt.
  • Wasserenthärtungsanlagen im gesamten Kreislauf erhöhen die Lebensdauer der angeschlossenen technischen Geräte.
  • Verschlissene Küchengroßgeräte wurden gegen neue, leistungsfähigere und energiesparsamere Geräte getauscht.
  • Einmal jährlich findet hinter unseren Hotels eine Hangsicherung statt. Dabei werden die geschlagenen Bäume direkt am Hang verbaut und gezielte Neuanpflanzung beugt der Erosion des Felsgesteins vor.
  • Teilweise stellen wir das Eis selbst her und setzen dabei auf rein natürliche Zutaten.
  • Unser Brot, Brötchen und Kuchen stammen von einem ansässigen Handwerksbäcker.
  • Ein Teil unseres Fisches kommt von einer ansässigen Zucht.
  • Beim Frühstück verzichten wir, soweit es möglich ist, auf abgepackte Lebensmittel. Bei manchen Produkten machen wir aus hygienischen Gründen allerdings eine Ausnahme.
  • Wir haben keine Tischabfallbehälter auf dem Frühstückstisch! So gelingt das Mülltrennen besser.
  • Unsere Speisen werden zum größten Teil frisch zubereitet und Fertiggerichte kommen nicht zum Einsatz.
  • Unsere Getränke beziehen wir nicht in Einwegflaschen, sondern in Glas, Fass oder Mehrweg.
  • Unsere Zimmer sind mit „Energiesparboxen“ ausgestattet. 
  • Unsere Reinigungsmittel werden aus Konzentraten nach Bedarf angemischt
  • Die Zimmer sind mit Aussenjalousien ausgestattet. So können Sie angenehme Raumtemperaturen halten.
  • In unseren Bädern finden Sie auffüllbare Seifenspender.
  • Ab 2020 verzichten wir auf die Mini-Flaschen (Guest Supplies) und verwenden auch in den Zimmern Bio-Hotelkosmetik.
  • In unserem Beautysalon verwenden wir Bio-Wirkstoffksometik von Farfalla
  • Unsere Drucksachen kommen aus einer regionalen Druckerei
  • Beim Thema Nachhaltigkeit geht es nicht nur um die Umwelt, sondern auch um die Menschen. Wir versuchen auch für unsere Mitarbeiter eine gute Balance zu finden. Wir werden von Ärzten betreut und haben uns der Initiative „gesunde Arbeit“ angeschlossen. Unsere Hotels sind rauchfrei und unsere nichtrauchenden Mitarbeiter erhalten einen zusätzlichen Freizeittag.  


Ein Auszug unserer regionalen Lieferanten:

- Forellen: Forellenzucht am Lachsbach Rathmannsdorf
- Eis: Eismanufaktur Hanke Radebeul (oder selbst hergestellt)
- Backwaren, Brötchen, Kuchen: Bäckerei Gnauck Sebnitz (oder selbst gebacken)
- Säfte: Kelterei Mitschke Ebersbach (Limos teilweise selbst hergestellt)
- Softgetränke: Lichtenauer
- Spirituosen: Geist von Rathen, Gustav Müller Dürröhrsdorf
- Weine: Schloß Proschwitz, Wintergenossenschaft Meißen, Weingüter Jan Ullrich, Vincent Richter, Hanke
- Nudeln: teilweise Manufaktur Wehlen
- Wild: vom Rathener Jäger

Und auch unsere Reinigungsmittel, Drucksachen, Blumen, Waren im Beautysalon etc. kommen von regionalen Firmen.

Wir haben unsere Warenlieferungen in der Küche auf einen Großlieferanten reduziert, so dass nur noch ein einziger Lieferant 2x pro Woche unsere Häuser anfahren muss und die Alltagswaren liefert.

Leider können wir nicht nur auf Regionalität achten, da kleinere Anbieter oftmals unsere benötigten Mengen nicht zuverlässig liefern können. Wir versuchen aber immer den regionalen sächsischen Bezug bei unseren Waren im Auge zu behalten!

Und was können Sie tun?

  • Duschen Sie z.B. bevor Sie in den Pool gehen. So muss weniger Frischwasser zugeführt werden (als beim Duschen)  und es kommt weniger Chlor zum Einsatz.
  • Ziehen Sie Ihre Schlüsselkarte beim Verlassen des Zimmers aus der Energiesparbox
  • Benutzen Sie den Wasserstopp an der WC-Spülung
  • Lassen Sie Ihr Auto stehen!
  • Drehen Sie im Winter die Heizung bei geöffnetem Fenster runter
  • Wenn Sie frische Handtücher wünschen, legen Sie die Benutzten auf den Boden. Die anderen tauschen wir nicht aus. Selbstverständlich erhalten Sie an der Rezeption jederzeit frische Handtücher und Saunatücher! 
  • Ziehen Sie die Seife aus dem großen Spender den kleinen Minis vor.

 

Wir freuen uns über weitere Anregungen, wie wir unsere Ressourcen schonen können und möchten Ihnen trotzdem mit unserer vollen Dienstleistung erholsame Urlaubstage bereiten! 

Kontakt

Hotel ELBIENTE
Wehlener Weg 1
01824 Kurort Rathen

Telefon: 035024-75500
Fax: 035024-75509

E-Mail: info@elbiente.de
www.elbiente.de

Partnerhotel

Hotel Elbschlösschen

Newsletteranmeldung

Wenn Sie immer über unsere aktuellen Angebote informiert sein wollen, registrieren Sie sich bitte hier für unseren Newsletter!

Wenn Sie schon angemeldet sind und Ihr Profil aktualisieren oder löschen möchten, klicken Sie bitte hier.